Offene Stellen

Gartenpflege auf 450 € Basis im Kinderhaus am See

Die von Wessenbergsche Vermächtnisstiftung sucht für das

Außengelände des Kinderhaus am See - Seehalde 7  neben dem Wasserwerk in Konstanz

einen Menschen (m/w/d) mit Lust auf Gartenpflege wie Rasen mähen, Büsche schneiden, Gestrüpp klein halten etc.

Bezahlung auf 450 Euro Basis

 

Ihre Bewerbung bitte an:

Elke Fuhrmann (Gesamtleitung)

Sozialzentrum von Wessenberg
Schwedenschanze 10
78462 Konstanz
Tel. 07531 131910
Fax: 07531 131928
Elke.Fuhrmann@konstanz.de

www.wessenbergstiftung-konstanz.de

FSJ - Stellen

Aktuell noch 1 Stelle frei:

- Sozialpädagogische Schulkind-
Tagesgruppe Kinderhaus am See
(Führerschein notwendig)

Wir suchen auch für das nächste Jahr in unterschiedlichen Altersgruppen FSJ´ler*Innen für sehr interessante und abwechslungsreiche FSJ- Stellen.

Ihre Bewerbung bitte an:

Elke Fuhrmann (Gesamtleitung)

Sozialzentrum von Wessenberg
Schwedenschanze 10 , 78462 Konstanz
Tel. 07531 131910
Fax: 07531 131928
Elke.Fuhrmann@konstanz.de

www.wessenbergstiftung-konstanz.de

Flexible ambulante Hilfen - Honorarkräfte gesucht -

Für den Fachdienst

“Inklusion in Kindertageseinrichtungen - flexible ambulante Hilfen“ des Sozialzentrums v. Wessenberg in Konstanz

suchen wir eine/n Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder Erzieherin/ Erzieher mit Berufserfahrung

als freiberufliche Honorarkraft bis zu 15 Stunden wöchentlich.

Wir wünschen uns eine/n Mitarbeiter/in, die/der

  • eine Zusatzqualifikation als systemische Berater/in hat oder sich in Weiterbildung befindet bzw. diese anstrebt
  • idealerweise bereits einschlägige Erfahrungen im Kinder- und Jugendhilfebereich sowie Umgang mit schwierigen

Familienkonstellationen mitbringt

  • über eine engagierte, wertschätzenden, selbstständige und zugewandte Arbeitsweise mit der Bereitschaft zur herausfordernden und individuellen Unterstützung verfügt

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • die praktische Begleitung u. Unterstützung des Kindes im laufenden Gruppenalltag der Kindertageseinrichtung sowie ergänzend dazu die Unterstützung/Begleitung der Familie durch aufsuchende Familienarbeit - mit dem Ziel den Verbleib des Kindes in der vertrauten Kindertageseinrichtung und dem sozialen Umfeld zu sichern.
  • Zusammenarbeit mit der Kindertageseinrichtung
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit dem Allgemeinen Sozialen Dienst der Stadt Konstanz
  • Netzwerkarbeit – Kooperation und Koordination mit allen an der Unterstützung des Kindes beteiligten z. B Frühförderstelle, Therapeuten, Ärzte etc.

Wir bieten:

  • Stundenlohn je nach Qualifikation
  • Eine qualifizierte und unterstützende Einarbeitung
  • Unterstützung und Reflexionsmöglichkeiten durch regelmäßig stattfindende Klein- und Großteamsitzungen, kollegiale Beratung, Fortbildung und Supervision
  • die Möglichkeit, in hohem Maß selbständig zu arbeiten

 

Nähere Informationen erteilen Ihnen gerne

Elke Fuhrmann (Gesamtleitung)        Tel. 07531/131910      Elke.Fuhrmann@konstanz.de

Nicole Sproll (Fachdienst Inklusion)   Tel. 07531/131919      Nicole-Nadine.Sproll@konstanz.de

 

 

Büro: Sozialzentrum v. Wessenberg

Schwedenschanze 10, 78462 Konstanz

 

Herzlich Willkommen